Rumänien

Seit 2007 ist Rumänien Mitglied der EU. Vieles hat sich seitdem verbessert; z.B. die Infrastruktur, die staatliche Unterstützung, der Wirtschaftsaufschwung. Jedoch gibt es auch immer noch Regionen, wo Menschen ohne fließendes Wasser, ohne Kanalisation und Strom leben müssen. Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung kamen auch ganz neue Möglichkeiten für Gemeinden. Nun mussten sie nicht mehr um das eigene Überleben kämpfen, sondern konnten das, was sie hatten, mit den Menschen teilen, die nicht so viel haben.

Wir als Bibel-Mission dürfen seit 2018 Gemeinden in Rumänien unterstützen und ihnen helfen, den Dienst voran zu bringen.