BLOG

Pakistan sagt DANKE!

Pakistan-Mann-mit-Bart

Als uns vor Ostern der Hilferuf aus Pakistan erreichte, hatten wir Gott im Glauben um 200 Familien gebeten, denen wir mit Lebensmitteln helfen können.
Danke, dass auch Sie gebetet haben! Ihre Hilfsbereitschaft hat Gott vervielfacht:

Bis jetzt haben über 750 Familien in über 10 Ortschaften Lebensmittel erhalten.

Mehr als 15 Tonnen Mehl, über 2 Tonnen Bohnen und fast 4 Tonnen Reis wurden verteilt.

Nicht nur Familien von Christen konnten wir helfen, sondern auch Verteilaktionen für Menschen aus muslimischen Dörfern waren möglich.

Wie Nadia Ihnen Danke sagt:

Vor wenigen Wochen hatten wir sie zum ersten Mal besucht – eine Art Bestandsaufnahme ihrer Not nach dem Lockdown in Pakistan. Völlig verzweifelt hatte die junge Witwe mit ihren sechs Kindern und dem Schwiegervater auf dem Hof gesessen – ohne Einkommen, ohne Hilfe, und ohne Hoffnung.
Als wir in Youngsnabad Lebensmittelpakete verteilen, treffen wir Nadia wieder. Scheu blickt sie zu Boden. Als junge Witwe in Pakistan spricht sie kaum mit männlichen Personen, selbst wenn es Bekannte sind. Und doch sehen wir ihre Dankbarkeit, als sie den Sack Mehl auf ihren Kopf lädt, und wir danken dem Herrn, dass wir auch dieser Familie helfen können. Auch eine ihrer Töchter ist dabei, und so sprechen wir sie an, und dann schenken uns die beiden ihre Dankbarkeit mit einem Lächeln. Ihr Dank ist schüchtern, aber tief empfunden, und wir möchten ihn an Sie, liebe Freunde, weiterleiten. Mit Ihrer Hilfsbereitschaft haben Sie Nadia und hunderten weiteren Familien Lebensmittel geschenkt, aber vor allem Hoffnung und die Gewissheit, dass sie nicht allein sind. Dafür sagen wir von Herzen: Danke!

Es berichtet Eleazar Müller, Missionar in Pakistan

  • Ihre Hilfe, liebe Freunde, hat den Ärmsten der Armen Hilfe gebracht.
  • Ihre Hilfe hat es ermöglicht, christliche Schriften und damit das Evangelium weiterzugeben, und Menschen auf Radiosender zu verweisen, über die sie die Frohe Botschaft hören können.
  • Ihre Hilfe hat Verzweifelten Hoffnung geschenkt.
  • Ihre Hilfe hat denen, die in Pakistan keine Chance haben, die Gewissheit gegeben, dass Gott sie liebt und für sie sorgt.

    Pakistan sagt Ihnen: Danke!

Das Projekt unterstützen

Untertitel
Sie werden die Bestätigung Anfang des Jahres bekommen

VISA, MasterCard, Яндекс.Деньги, QIWI, WebMoney
Sie möchten {{ sum }} € für das Projekt spenden
Zurück
Lastschrift/Kredit Karten
PayPal
PayPal Logo
Spendenkonto Deutschland: Bank: Raiffeisenbank Aschaffenburg eG IBAN: ‎DE34795625140006925928 BIC / SWIFT: GENODEF1AB1
Spendenkonto Schweiz: Bank: Post Finance Kto.-Nr.: ‎60-687966-0 Empfänger: Bibel-Mission

Bitte laden Sie das Dokument herunter. Drucken und füllen Sie es aus und bezahlen Sie in der Bank ihrer Wahl.

Herunterladen
Danke fur Ihre Hilfe!

FÜR DEN BIBEL-MISSION NEWSLETTER ANMELDEN!

Wir verschicken regelmäßig Nachrichten und Updates von unserem Dienst. Wenn du mitlesen möchtest, wie Gott wirkt und Teil dieser Arbeit werden willst, melde dich für den Newsletter an!