... damit Palanca eine Zukunft hat

 

Dank Ihrer Hilfe, liebe Missionsfreunde, konnte ein HOFFNUNGSZENTRUM in Palanca (Moldawien) entstehen. Im Mai errichtete ein Bauteam der Gemeinde Pfungstadt den Rohbau, begeistert unterstützt von Geschwistern der Ortsgemeinde. Pastor Sergej Lapatsch übermittelte den herzlichen Dank der Gemeinde und der Kinder von Palanca: 

Liebe Freunde, liebe Geschwister im Herrn, wir möchten Ihnen unseren tief empfundenen Dank aussprechen. Wir glauben, dass das Hoffnungszentrum ein großer Segen für die Kinder und ihre Eltern sein wird. Unser Evangelisationsdienst kann jetzt noch aktiver werden, denn wir können Kindern aus armen und zerrütteten Familien helfen und ihnen den Weg zu Gott zeigen. Als Gemeinde hat es uns so ermutigt zu sehen, mit welchem Enthusiasmus das Bauteam aus Deutschland und die Geschwister aus Moldawien gearbeitet haben, wobei sie ihre Zeit, Mittel und Gebete einsetzten, um zu uns zu kommen und uns zu helfen! Danke, liebe Missionsfreunde, für Ihre Gebete und Spenden!

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: