Bulgarien

Strände an der Schwarzmeerküste, Studenten in den Großstädten und blühendes Leben; das sind oft die ersten Verbindungen, wenn man an Bulgarien denkt. Jedoch gehören zu dem Land auch Armut, abgelegene Dörfer, Gastarbeiter in ganz Europa und Menschen,
die trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs im Land auf der Strecke geblieben sind. Manche Regionen sind mit dem Evangelium erreicht und es entstehen blühende Gemeindelandschaften. Andere Regionen in Bulgarien sind jedoch noch Ödland, was das Evangelium betrifft. Besonders Gemeinden aus Sofia und anderen Großstädten sind aktiv dabei, Menschen in den ländlichen Regionen zu unterstützen und kleine Gemeinden zu gründen. Wir als Bibel-Mission dürfen hier unterstützend wirken und mit Rat und Material Hilfe sein.