Sommerfreizeiten

Fröhlich sein, Sicher sein, Jesus begegnen

Junge-lächeln

Geben Sie Kindern die Chance, Jesus zu begegnen

Als Dima das Gelände betrat, auf dem unsere Sommerfreizeit stattfand, führte er sich auf wie ein „Kraftprotz“. Unmissverständlich gab er allen zu verstehen, dass mit ihm nicht zu spaßen war. Als Gruppenleiter überlegte ich, wie ich diesen kleinen „Arnold Schwarzenegger“ integrieren konnte, damit die ganze Gruppe ein super Team bildete. Doch während ich überlegte, welche Maßnahmen ich ergreifen müsste, hatte Gott schon längst gehandelt…

Am nächsten Tag hörte ich aus dem Büro des Freizeitleiters bitteres Weinen und Schluchzen. Ich staunte nicht schlecht, als ich drinnen unser „Kraftpaket“ Dima sah. Er war zum Leiter der Freizeit gekommen um zu bekennen, dass er sich den Reisegutschein für die Freizeit auf unehrliche Weise besorgt hatte.

„Während der Bibelstunde am Morgen habe ich mich plötzlich so dafür geschämt“, erzählte Dima, „dass ich Sie betrogen habe, und jetzt möchte ich Sie bitten, mir zu vergeben.“ Ich konnte kaum glauben, was ich da sah und hörte. Wie sehr hatte Gott diesen Jungen verändert, innerhalb eines Tages! Der Freizeitleiter umarmte ihn und die beiden beteten gemeinsam.

Wie ich später erfuhr, kam Dima aus sehr schwierigen Familienverhältnissen. Niemals hatte ihm jemand Aufmerksamkeit geschenkt. Hinter seiner „Schwarzenegger-Fassade“ hatte sich seine einsame Seele verborgen, die sich nach Gottes Liebe sehnte.Es berichtete Sergej B. aus Tadschikistan

 

Damit Kinder von Jesus hören – unter allen Umständen In den Ländern des Missionsfeldes ändern sich die Bedingungen für die Verbreitung des Evangeliums – nicht nur durch CO-VID-19.

Oft müssen Christen ständig in einem „Ausnahmezustand“ leben. Gesetze schränken das Glaubensleben ein und missionarische Aktivitäten sind untersagt. Doch auch unter schwierigen Umständen nutzen die Christen jede Möglichkeit, um Kinder mit Gottes Wort zu erreichen. Kreativ und mutig gestalten sie Sommerfreizeiten, damit Kinder von Jesus hören, und zwar UNTER ALLEN UMSTÄNDEN.

Spende

Untertitel
Sie werden die Bestätigung Anfang des Jahres bekommen

VISA, MasterCard, Яндекс.Деньги, QIWI, WebMoney
Sie möchten {{ sum }} € für das Projekt spenden
Zurück
Lastschrift/Kredit Karten
PayPal
PayPal Logo

Projektnummer: 993200

Spendenkonto Deutschland: Bank: Raiffeisenbank Aschaffenburg eG IBAN: ‎DE34795625140006925928 BIC / SWIFT: GENODEF1AB1
Spendenkonto Schweiz: Bank: Post Finance Kto.-Nr.: ‎60-687966-0 Empfänger: Bibel-Mission
Danke für Ihre Hilfe!

FÜR DEN BIBEL-MISSION NEWSLETTER ANMELDEN!

Wir verschicken regelmäßig Nachrichten und Updates von unserem Dienst. Wenn du mitlesen möchtest, wie Gott wirkt und Teil dieser Arbeit werden willst, melde dich für den Newsletter an!