Weihnachtspäckchen

Danke für Ihr Päckchen!

weihnachten-bulgaria-3

Viele Gemeinden organisieren Einsätze vor Supermärkten, um Menschen anzusprechen und ihnen das Packen zu erleichtern. Die Kunden können den Inhalt eines Pakets (vollständig oder teilweise) durch ihren Einkauf spenden und damit zur Päckchen-Aktion beitragen.

Auch die Jugend der Gemeinde Niedernberg wollte auf diese Weise 200 Päckchen packen. Vor zwei Supermärkten hatten sie interessante Begegnungen mit den Menschen ihrer Stadt. Andrej S. berichtet:

Wir sprachen eine ältere Frau an, ob sie Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten würde. Sie habe nicht mehr viel Geld übrig und bräuchte dies noch, um Dinge zu kaufen, die sie dringend benötige, sagte sie, aber 5 € würde sie uns geben können, was sie auch gleich tat. Wir bedankten uns und die Frau verschwand hinter den Schiebetüren. Einige Zeit später kam sie wieder heraus und erzählte begeistert, während sie uns einen weiteren Schein in die Hand drückte, dass nach ihrem Einkauf doch noch 5 € übrig geblieben wären. Gott sorgte für jedes Detail und bewegte Menschen, etwas zum Inhalt der Päckchen beizutragen.

Interessant, was Jugendliche zu diesen Aktionen bewegt:

Unsere Aktion sollte am Samstag stattfinden. Am Freitag hatte ich zum ersten Mal ein Thema in unserer Jugend gehalten, und es ging um Verantwortung. Ich mag es nicht, von Verantwortung zu reden und sie dann nicht auch praktisch zu übernehmen. Deshalb habe ich am nächsten Morgen den Einsatz unserer Jugend geleitet.” (Robin K., Gemeinde Erlenbach)

Ich habe mitgemacht, damit die Kinder, die die Päckchen bekommen, zu Weihnachten Freude erleben und dadurch auch Jesus kennenlernen.”
(Annika, Gemeinde Erlenbach)

Ich mache mit, weil ich es gut finde, auch ärmeren Kindern schöne Weihnachten zu bescheren.” (Nele, Gemeinde Erlenbach)

Wie auch immer Sie Ihren Einsatz gestaltet haben – Gott wird jeden Beitrag vervielfachen! Danke für Ihre Hilfe! Bitte beten Sie für die Veranstaltungen zur Verteilung der Weihnachtspäckchen im Dezember und Januar! 13 Einsätze auf dem Missionsfeld mit über 100 Teilnehmern aus Deutschland sind geplant.

Das Projekt unterstützen

Untertitel
Sie werden die Bestätigung Anfang des Jahres bekommen

VISA, MasterCard, Яндекс.Деньги, QIWI, WebMoney
Sie möchten {{ sum }} € für das Projekt spenden
Zurück
Lastschrift/Kredit Karten
PayPal
PayPal Logo
Spendenkonto Deutschland: Bank: Raiffeisenbank Aschaffenburg eG IBAN: ‎DE34795625140006925928 BIC / SWIFT: GENODEF1AB1
Spendenkonto Schweiz: Bank: Post Finance Kto.-Nr.: ‎60-687966-0 Empfänger: Bibel-Mission

Bitte laden Sie das Dokument herunter. Drucken und füllen Sie es aus und bezahlen Sie in der Bank ihrer Wahl.

Herunterladen
Danke fur Ihre Hilfe!

FÜR DEN BIBEL-MISSION NEWSLETTER ANMELDEN!

Wir verschicken regelmäßig Nachrichten und Updates von unserem Dienst. Wenn du mitlesen möchtest, wie Gott wirkt und Teil dieser Arbeit werden willst, melde dich für den Newsletter an!